SG Mossautal AH

Rundenspiele


Ergebnisse Spielrunde 2018 

05.01.2018
Hallenturnier Reichelsheim 5.Platz
12.03.2018
KSV Reichelsheim - SG Mossautal
5:5
xx.xx.2018
   
xx.xx.2018
   

Rundenspiele 

nach oben


    Hallenturnier Reichelsheim 2018

SPIELBERICHT

SG Mossautal AH
Spiele am 5. Januar 2018
Hallenturnier KSV Reichelsheim

Ergebnis: 5. Platz von 8 Mannschaften

A.Schmidt A.Frei H.Ihrig M.Ihrig St.Friedrich M. Dörsam

Auswechselsp.:St.Boll, J.Brumund, R.Funke, A.Jöst

Ergebnisse:
SGM - SV Reichelsheim/Wetterau 2 : 2
SGM - SG Kaiserturm 1 : 5
SGM - VfL Michelstadt 0 : 1
Spiel um Platz 5: SGM - TSV Höchst 4 : 2

Tore: M. Ihrig (2), A.Frei (2), A.Jöst, J.Brumund, H.Ihrig

Mit 5. Platz ins neue Jahr - SGM AH startet 2018 mit guter Platzierung bei stark besetztem AH - Turnier beim KSV Reichelsheim

Zum Jahresauftakt 2018 richtete der KSV Reichelsheim wiederum sein traditionelles AH - Turnier aus. Für die AH-Vertretung der SG Mossautal ging es in der Gruppe B zunächst gegen die SG Kaiserturm, den SV Reichelsheim/Wetterau und den VfL Michelstadt. Das erste Spiel der SGM - AH ging gegen die Gäste aus der Wetterau. Die namensgleichen Reichelsheimer, die aus der Wetterau angereist waren, zeigten sich ebenbürtig und so endete das Spiel nach Toren von Alexander Jöst und Maic Ihrig 2 : 2 unentschieden. Im nachfolgenden Spiel mussten die Mossautaler die Überlegenheit der Mannschaft vom Kaiserturm anerkennen und unterlagen mit 1 : 5. Das Ehrentor für die Mossautaler AH erzielte Jan Brumund. Das 3. Vorrundenspiel gegen Michelstadt stand lange auf Messers Schneide, am Ende jedoch siegten die Michelstädter knapp mit 1:0.

So standen am Ende der Vorrunde für die Mossautaler AH 1 Punkt und 3 : 8 Tore auf dem Abrechnungszettel. Dieses Resultat bedeutete, dass die SGM gegen den TSV Höchst das Spiel um Platz 5 bestreiten musste. In diesem Vergleich, der in der Vergangenheit oft zugunsten der Höchster endete, blieben jedoch die Mossautaler obenauf und siegten verdient mit 4:2. Die Tore in diesem Platzierungsspiel gegen Höchst steuerten 2 mal Andi Frei, Horst Ihrig und Maic Ihrig bei.

Für die SG Mossautal AH spielten: Mirco Dörsam (Tor), Steffen Boll, Jan Brumund, Steffen Friedrich, Horst Ihrig, Maic Ihrig, Alexander Schmidt, Andi Frei, Ronald Funke und Alexander Jöst

nach oben


    Rundenspiele 2018

SPIELBERICHT

SG Mossautal AH
Spiel am 12. März 2018
gegen KSV Reichelsheim (in Reichelsheim)
Ergebnis: 5 : 5 (2 : 2)

D.Krämer J.Schmachtel
M.Ihrig R.Funke A.Frei A.Jöst J.Brumund
St.Friedrich M.Dörsam M.Neff
O.Rabenstein

AW: A.Schmidt, R.Schork

Tore: M.Ihrig (2), M.Dörsam, A.Schmidt, D.Krämer

SG Mossautal AH erlebt ein torreiches Spiel zum Saisonauftakt 2018 beim KSV Reichelsheim

Dass es gleich zum Saisonauftakt 2018 zu einem echten Lokalderby mit Reichelsheim kommt, hätte man zunächst nicht gedacht. Sowohl vom Spieltempo als auch von der Spannung her sahen die Zuschauer ein rassiges AH - Duell mit vielen spielerischen Höhepunkten. Obwohl die Mossautaler Gäste zum Spielbeginn voll konzentriert zu Werke gingen, gelang den Reichelsheimern bereits in der Anfangsphase eine 2 : 0 -Führung. Hierbei war der 1 : 0 - Führungstreffer ein Gewaltschuss im Stile "Tor des Monats" aus 18 Metern und für Torhüter Oliver Rabenstein unhaltbar. Bereits Mitte der 1. Halbzeit stellte der gut leitende Schiedsrichter einen Reichelsheimer Spieler wegen Meckerns vom Platz. Danach gewannen die Mossautaler Spieler etwas mehr Spielanteile und konnten über die schnellen Angriffsspieler Daniel Krämer und Jan Schmachtel die Reichelsheimer Abwehr ein ums andere Mal in Verlegenheit bringen. Aus einer Standardsituation heraus kam die SG Mossautal AH folgerichtig durch Mirco Dörsam zum 2 : 1 - Anschlusstreffer. Die Mossautaler trugen weitere Angriffe in Richtung des Reichelsheimer Tores vor und so war es Daniel Krämer, der kurz vor dem Halbzeitpfiff den nicht unverdienten 2 : 2 - Ausgleichstreffer in die Maschen setzte. In der Halbzeitpause müssen die Reichelsheimer einen Riesenschluck aus der Motivationspulle erhalten haben, denn sie begannen die 2. Hälfte zu aller Überraschung mit einer drückend überlegenen Spielweise. In dieser Phase war es ganz schwer für die Mossautaler Defensivabteilung, sich dem druckvollen Angriffsspiel der Reichelsheimer entgegenzustemmen. Die Reichelsheimer zeigten Spielwitz und nutzten die sich ihnen bietenden Chancen eiskalt aus. Es gelang ihnen schließlich, mit drei weiteren Toren auf 5 : 2 davonzuziehen.
Als die Mossautaler Spieler und Betreuer schon ein kleines Debakel auf sich zukommen sahen, ging nochmal ein Ruck durch die Mannschaft der SGM - AH und so wirkte der Treffer von Alexander Schmidt zum 3 : 5 - Anschluss wie ein kleiner Weckruf in diesem Spiel. Die Mossautaler witterten wieder etwas Morgenluft und es dauerte nicht lange, ehe Maic Ihrig die Mossautaler Situation nochmals verbesserte und die SGM - AH auf 4 : 5 heranbrachte. Vorbei war es fortan mit der Reichelsheimer Überlegenheit und so dominierten die Mossautaler die Schlussphase. Die SGM - Spieler spürten, dass der Ausgleichstreffer möglich war und spielten weiter eifrig in Richtung des Reichelsheimer Tores. Kurz vor Spielende war es dann soweit. Maic Ihrig konnte ein zweites Mal den Reichelsheimer Torhüter überwinden und plötzlich stand es 5 : 5. Es war nur noch kurze Zeit zu spielen und um ein Haar hätte Jan Schmachtel für die Sensation gesorgt, als sein vielversprechender Schuss seitens der Reichelsheimer gerade noch über die Torlatte gelenkt wurde.
Alles in allem zeigte die SG Mossautal AH eine gute Vorstellung im Gersprenztal. Klar fühlte sich das 5 : 5 nach 2 : 5 - Rückstand wie ein Sieg an. Auf der gezeigten Leistung kann auf jeden Fall aufgebaut werden, insbesondere im Hinblick auf die anstehenden schweren Spiele gegen Affolterbach und Hammelbach.

Bericht als PDF


nach oben


 


nach oben


 

nach oben



AH Start   nach oben