Schiedsrichter der SG Mossautal

Wie wichtig die Schiedsrichter für einen Verein und den allgemeinen Spielbetrieb sind, ist nicht erst bekannt, seitdem es für die Vereine auch teilweise sehr schmerzliche Punkt- und Geldstrafen gibt, die das Schiedsrichtersoll nicht erfüllen.

Von daher möchte der Verein sich recht herzlich bei folgenden Personen bedanken, die Woche für Woche auf anderen Sportplätzen mit ihrem Einsatz die SGM unterstützen und somit zum reibungslosen Ablauf der Saison betragen.

Für die SGM sind folgende Schiedsrichter momentan im Einsatz:

::

Christoph Haag

::

Sascha Heckmann



Die Herausforderung als Schiedsrichter:

Die wichtigsten Eigenschaften eines Schiedsrichters sind Gerechtigkeitssinn und das Bewusstsein für Fair Play. Konditionelle Fähigkeiten, wie Ausdauer und Schnelligkeit sind neben Beobachtungsgabe und der Fähigkeit schnell und unter Druck entscheiden zu können, die körperlichen Fähigkeiten, von denen das Gelingen als Schiedsrichter abhängt.

Die Vorteile als Schiedsrichter:

Ein Schiedsrichter muss nicht nur viele Fähigkeiten mitbringen, er genießt auch viele Vorteile: Ein Schiedsrichter bekommt für seine Einsätze einen festen Spesensatz und eine gesetzliche Kilometerpauschale; was gerade jungen Schiedsrichtern hilft durch Fußball und eine Aufgabe die Spaß macht, ihr Taschengeld aufzubessern. Weitere Vorteile als Schiedsrichter sind der freie Eintritt zu allen Fußballspielen (auch Bundesliga) und die Ausstattung mit Schiedsrichterausrüstung durch den Verein. Den größten Vorteil bekommt man aber durch das Wissen als Schiedsrichter und die dadurch neu gewonnene Perspektive zum Fußball. Zudem findet man in der Gemeinschaft der Schiedsrichter schnell Freunde über die Grenzen des eigenen Vereins hinaus.


Ebenso gilt der Dank an die Sanitäter, die an den Heimspielen - ehrenamtlich - zum Wohle und zur Gesundheit der Spieler beitragen.